Geschichte

1967
Andreas Golz wird als Sohn von Werner und Sieglinde Golz in Lörrach geboren. Nach dem Abitur im Jahr 1987 absolviert Andreas Golz eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Bereits in frühester Jugend entwickelt Andreas Golz eine große Leidenschaft für Automobile.

 

1991
Andreas Golz beginnt beim Autohaus Kunz, Vertragshändler Peugeot und Simca, unter der Leitung von Inhaber Hans Eiche als Automobilverkäufer.

 

1995
Die Firma Eiche & Golz wird gegründet und als Nachfolgefirma des Autohauses Kunz alleiniger Peugeot-Vertragshändler im Landkreis Lörrach. Andreas Golz und Hans Eiche sind Gesellschafter und Geschäftsführer.

 

1995
Der Neubau im Industriegebiet „Entenbad“ in Lörrach wird bezogen.

 

1999
Hans Eiche scheidet in den wohlverdienten Ruhestand aus und Andreas Golz wird alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der Eiche & Golz GmbH.

 

2000
Die Pläne für den Neubau in Binzen werden in Zusammenarbeit von Andreas Golz mit dem Architekturbüro Keyerleber GmbH aus Pleidelsheim erarbeitet.

 

2001
Am 05. Mai wird der Grundstein für den Neubau im Gewerbegebiet „Dreiländereck“ in Binzen gelegt.

 

2002
Am 17. Januar wird der Neubau mit einer Gala für geladene Gäste eröffnet. Am Wochenende vom 20./21. Januar findet ein Wochenende der offenen Tür statt.

 

Am 13. April 2002 wird das benachbarte Service- und Dienstleistungs Centrum (SDC) eröffnet. Die Räumlichkeiten hat Bauherr Andreas Golz an verschiedene Firmen mit Dienstleistungen rund um’s Automobil und an einen Gastronomiebetrieb vermietet.

 

2005
Um die Produktpalette zu erweitern und auch Fahrzeuge aus dem Premium-Segment anbieten zu können, übernimmt Andreas Golz im April 2005 den Händlervertrag der Marke Volvo für den Landkreis Lörrach.

 

2006
Im Oktober expandiert die Golz-Gruppe ins benachbarte Eimeldingen und eröffnet auf einem Grundstück im Gewerbegebiet “Reutacker“ zunächst ein Gebrauchtwagenzentrum, welches dann später zum Nutzfahrzeug-Stützpunkt wird.

 

2011
Die Golz-Gruppe wird Citroën-Vertragshändler. Am 23./24. Juli wird die neu erbaute Ausstellungshalle für die Marke Citroën auf dem Grundstück im Gewerbegebiet „Dreiländereck“ in Binzen eröffnet.

 

2013
Wegen hervorragender Werkstattauslastung erweitert die Golz Gruppe in Binzen ihre Werkstatt um 4 neue Mechaniker-Arbeitsplätze. Hierfür wird der ehemalige Volvo-Showroom im benachbarten Service- und Dienstleistungs-Centrum komplett zur Werkstatt umgebaut.